Couscous mit 7 Gemüse- nach tradioneller marokkanischer Art

Couscous ist in Marokko ein national Gericht mit einer Jahrhunderten alte Tradition der Zubereitung. Als Couscous wird in Marokko sowohl der grobe ungegarte Weizengrieß als auch die daraus zubereiteten Gerichte bezeichnet. In diesem Kurs werden wir gemeinsam ein marokkanisch zubereitetes Couscous nach Familienrezept kochen. Dabei werden wir mit einer Couscousiere (Zweiteiliger Topf mit Dampfeinsatz der sogenannte Kisskess), den Couscous mit Dampf garen, während im Topf(Burma), das Gemüse mit den aromatischen Gewürzen kocht. Die Zubereitung von Couscous ist eine Prozedure die ihr originalgetreu kennenlernen werdet. Der Abend:
Appetizer, Marokkanischer-Minztee​,kleines Appero
Besprechung des Menüs und der Zubereitung​
Gemeinsames Kochen:
Vorspeise:Taktouka(Paprika-Tomaten Salat), Zaalouk
Auberginen Püree, Hauptgericht: Couscous mit diversem Gemüse).​
Gertränke(Wasser(mit/ohne Kohlensäure)​
Sämtliche Kochzutaten und Kochutensilien​
Kochgerät( Couscousiere)​
Gemeinsame Verkostung der Speisen​
Kochschürze wird Leihweise gestellt.​
Rezepte und Erinnerungsbilder im Nachgang per Email.
Minimum 4 characters